In-Ku 19 Bahn- und Industrie-Schweiz


Dass die Schweiz das Eisenbahnland schlechthin ist, ist wohl vielen Menschen auch ausserhalb des Landes bekannt. Weniger bekannt dürfte neben der Alm-, Kuh-, Banken-, Rütli-, Schokoladen- und Touristenschweiz die Tatsache sein, dass sie ein stark industriell geprägtes Land mit einer entsprechend reichen Tradition ist.
Den Spuren der Eisenbahn- und Industriegeschichte folgte eine von SGTI organisierte Reise vom 1. bis 15. September 1996. Dabei kamen auch allgemeine historisch-kulturelle Informationen und die Besichtigung moderner Betriebe und architektonischer High-lights nicht zu kurz.