In-Ku 45 Schienen, Strom und Seilbahnen BE


Das Berner Oberland bietet viele industriekulturelle Superlativen. Hier finden sich die höchste Eisenbahn Europas und die erste dauerhaft elektrifizierte Einphasenwechselstrom-Bahn der Schweiz. Projekte für Alpendurchstiche und touristische Erschliessungen spornten Ingenieure zu Pionierleistungen an. Sich konkurrenzierende Finanzierungen führten – inklusive Trambahn Mürren und ohne Standseilbahnen – zwischen Interlaken-Ost und dem Jungfraujoch zum Bau eines Schienennetzes mit 4 Spurweiten, 3 Stromsystemen und 2 Zahnradsystemen.
Eine neue Dimension brachte das 20. Jahrhundert mit dem Bau von Luftseilbahnen. In der Jungfrauregion finden sich Reste der ersten Luftseilbahn der Schweiz, die durch den James Bond-Film legendär gewordene Schilthornbahn, die längsten Sessel- und Gondelbahnen.